Großraum und Akustik

Arbeitswelt Großraumbüro.

In Bereichen, in denen Gruppenarbeit, wechselnde Projektgruppen oder überhaupt Wechselarbeitsplätze typisch sind, werden die klassischen Hierarchien und Arbeitsorganisationen abgelöst von Arbeitsabläufen, in denen sich die konzentrierten Einzelarbeiten mit Team- und Projektarbeit permanent abwechseln. Trenn- und Stellwandsysteme ermöglichen die Gliederung des Raumes und eine individuelle Organisation des Arbeitsplatzes.

Um den Lärmpegel im Großraumbüro zu senken, sind oft Schallschutzmaßnahmen von Nöten. Hier empfiehlt es sich z. Bsp. mit Akustikwänden oder -paneelen zu arbeiten. Dadurch schafft man ruhigere Arbeitsplatze, die die Konzentration und Motivation der Mitarbeiter fordern.